Der Naturraum und die Landschaft des Osterzgebirges versprühen auch in Falkenhain ihren charakteristischen Charme. Das bewegte Relief und die Lage auf der Hochfläche zwischen Weißeritz und Müglitz bieten reizvolle Blickbeziehungen auf Falkenhain aber auch in das Vorland des Osterzgebirges sowie auf die Südhänge des Elbtales und das Elbsandsteingebirge.

Naturraum und Landschaft

Teile der Falkenhainer Flur werden noch eindrucksvoll durch die landschaftstypischen Strukturen der Steinrücken bestimmt. Mit ihrem Bewuchs gliedern sie die Landschaft und machen die historische Siedlungsform des Waldhufendorfes Falkenhain noch heute erlebbar.

Daneben bestimmen Wälder, Feuchtwiesen und naturnahe Bachläufe die typische Landschaftsstrucktur des Gebietes.

Home

Ortsbild

Naturraum und Landschaft

Ortsgeschichte

Ansichten von Falkenhain