EIN TAG WIE IN DER BERUFSFEUERWEHR
- Ein Bericht des Gemeindewehrleiters -

Am 17. und 18 September 2005 fand in Altenberg mit den Kameraden der vier Jugendfeuerwehren erstmals ein "Tag wie in der Berufsfeuerwehr" statt. Unter der Aufsicht der Jugendwarte und einigen Kameraden aus der aktiven Wehr wurde ein 24-stündiger Dienst im Gerätehaus der Stadt Altenberg abgehalten, wo die jugendlichen Kameraden beim Stubendienst über Fahrzeugpflege, Ausbildung, und (gestellten) Einsätzen ihr Können unter Beweis stellten und viele neue Erfahrungen sammeln konnten. Natürlich kam auch der Spaß für die 44 Jugendlichen nicht zu kurz. Nach der Aufteilung in 4 Gruppen begann der "Alltag".

Erster Einsatz: Türöffnung-dahinter wurde eine verletzte Person vermutet

Ölspur-hier wurde die Straße abgesperrt und das Öl beseitigt

Einsatz in einer Werkstatt - eingeklemmte und verletzte Person

Mülltonnenbrand im Europark - auch dieser Einsatz wurde mit Bravour gemeistert

Stärkung der Einsatzkräfte durch Selbstgegrilltes -
auch die Betreuer hatten Hunger

Suchaktion - eine Person wird am Skihang vermisst - es ist bereits dunkel und wir haben Unterstützung durch die
Bergwacht Altenberg

systematisch wird in einer Suchkette der Bereich abgesucht und die verletzte Person schließlich gefunden und erstversorgt

Morgendliches Antreten vor dem Gerätehaus Altenberg - einige taten sich schwer mit dem Aufstehen
es folgte ein kurzer Morgenspaziergang und danach wurde gemeinsam gefrühstückt

spät zog in dem Schlafraum der Jungen Ruhe ein - auch so manch einer von der aktiven Wehr war vom anstrengendem Tag gezeichnet

kurz nach dem Frühstück ertönten schon wieder die Alarmglocken - eine Person steckte im Moor fest
nach dem Eintreffen am Einsatzort und einer Lageerkundung wurde die Person mit Hilfe von Steckleiterteilen gerettet
wichtig war hier auch die Eigensicherung der Kameraden

nachdem die Person aus dem Moor gerettet war kehrten alle Teilnehmer an das Gerätehaus Altenberg zurück und es wurde zum Abschluss des 24 Stunden Dienstes ein Gruppenfoto gemacht.

Alle waren sich einig: Es hatt viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt!
2006 - auf ein Neues!

Werbung zur Unterstützung unserer Homepage:

Grafik Team Bannertausch
Grafik Team Bannertausch

Blaulicht-Bannertausch
Blaulicht-Bannertausch